Folgen

Aufnahmen in Deutschland

Premium Nutzer in Deutschland können bis zu 30 Sendungen auf der privaten Aufnahmenliste speichern. Die Aufnahmen bleiben solange in dem Benutzerkonto gespeichert, solange das Premium-Abo aktiv ist bzw. bis sie von dem Nutzer gelöscht werden.

Zu Zeit sind Aufnahmen auf allen Sendern außer Privatsender der ProSiebenSat1-, der RTL-Gruppe, DMAX, TLC und Eurosport möglich. Die Privatsender folgen aber demnächst. 

Grundsätzlich können alle Live-Sendungen sowie alle zukünftigen Sendungen aufgenommen werden (solange vom Sender zugelassen).

Welche Besonderheiten sind noch wichtig? 

  • Auf einigen Sendern ist das Vorspulen aus lizenzrechtlichen Gründen nicht zugelassen (Sport1, Comedy Central, Nickelodeon, Viva),
  • Auf einigen Sendern können nicht alle Sendungen aufgenommen werden - der Aufnahmebutton wird dann nicht angezeigt (Comedy Central, Nickelodeon, Viva),
  • Live/Pause Timeshift-Funktion ist in den Aufnahmen erstmal nicht verfügbar. Diese Option wird aber zu einem späteren Zeitpunkt hinzugefügt,
  • Die Aufnahme-Funktion ist im Moment auf folgenden Geräten verfügbar: PC/Mac, iOS-App, Android-App, Android TV, Amazon Fire TV, Apple TV, Xbox One. Samsung Smart TV folgt dem demnächst. 

Aufnahmen_Deutschland_Live.png

Aufnahmen_Deutschkand_Programm.png 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.