Folgen

Auflösung von SD- und HD-Sendern

Bitrate und Auflösung:

 

Bitrate On-Screen Size (16:9) Framerate Kommentar
1500 kbps 768x432 25p SD - Free User 
3000 kbps 1024x576 50p SD - HiQ User    (1)
5000 kbps 1280x720 50p HD - HiQ User    (2)

 

(1) SD-Qualität 3000 kbps - die ProSiebenSat1- und RTL-Sender, die in Deutschland mit einem Premium Abo in höherer SD-Qualität verfügbar sind.  

(2) HD-Qualität 5000 kbps - alle HD-Sender, die in höherer Qualität ausschließlich mit einem Premium-Abo verfügbar sind. 

 

Warum ist die Performance der einzelnen Sender manchmal unterschiedlich ?

Die Sender sind vom Format her grundsätzlich alle gleich. Wenn also Unterschiede bei Sendern auftreten, kann es folgende Ursachen haben:  

  • die aktuelle Internetverbindung.
  • CPU Belastung hat Einfluss auf ein flüssiges Bild (viele Programme sind aktiv im Hintergrund).

  • der verwendete Player/Spieler. Dieser ist wiederum unterschiedlich je nach Kombination von Browser und Betriebssystem.  

Bitte beachte auch, dass die Startzeit eines Senders abhängig davon sein kann, ob das ein HD- oder ein SD-Sender ist. Die SD-Sender benötigen weniger Datenmenge, um den Stream zu starten. Somit können SD Sender schneller als HD Sender gestartet werden.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
33 von 49 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.