Folgen

Problembehebung

Wenn du Probleme mit der Zattoo App auf deiner XboxOne erfährst, führe bitte folgende Schritte aus:

1. Lösche die Zattoo App und installiere Sie erneut:

  1. Wähle auf der Xbox-Startseite die Option Meine Spiele & Apps aus. 
  2. Wähle Apps aus, markiere die Zattoo App und drücke dann die Menü-Taste. 
  3. Wähle App verwalten aus. 
  4. Führe eine der folgenden Aktionen aus: 
    • Wähle den Speicherort der App aus. Wähle z. B. Intern aus, wenn die App auf der Festplatte der Xbox One gespeichert ist. Wähle anschließend Alle deinstallieren aus. 
    • Wähle das App-Logo aus, drücke die Menü-Taste, und wähle dann Deinstallieren aus. 
    • Um gespeicherte Daten zu löschen, wähle die gespeicherte Datendatei aus, drücke die Menü-Taste, und wähle dann Gespeicherte Daten löschen aus. 
  5. Wähle auf dem nächsten Bildschirm Deinstallieren aus, um das Löschen zu bestätigen.

2. Aktualisiere die Software auf der XboxOne:

  1. Führe auf der Startseite einen Bildlauf nach links durch, um den Guide zu öffnen.
  2. Wähle Einstellungen aus.
  3. Wähle Alle Einstellungen aus.
  4. Wähle System aus.
  5. Wähle Konsoleninfo & Updates aus.
  6. Die Betriebssystemversion befindet sich rechts in der dritten Zeile von oben.

3. Probiere die LAN-Verbindung anstatt vom WLAN aus

Die App wird nur dann einwandfrei funktionieren, wenn deine Internetverbindung konstant stabil ist. Für eine stabile Übertragung vor allem auf dem großen Bildschirm wie Smart TV, Nvidia Shield, Apple TV oder Amazon Fire TV empfehlen wir daher eine LAN-Verbindung (Kabelverbindung). WLAN (also eine drahtlose Verbindung) kann von sehr vielen, auf den ersten Blick nicht erkennbaren Faktoren, beeinträchtigt werden und ist auf Fehler wesentlich anfälliger als eine Kabelverbindung (Details siehe unten).

Hinweis: für Nutzer, die direkt zu Hause oder in der Wohnung keine Kabel verlegt haben, gibt es die Möglichkeit, LAN über eine Steckdose zu verlegen (z.B. Powerline Adapter von Devolo oder Fritz). Hier findest du auch einen Powerline Adapter-Vergleich.

4. Setze die XboxOne auf die Werkseinstellungen zurück.

  1. Führe auf der Startseite einen Bildlauf nach links durch, um den Guide zu öffnen.
  2. Wähle Einstellungen aus. 
  3. Wähle Alle Einstellungen aus. 
  4. Wähle System aus. 
  5. Wähle Konsoleninfo & Updates aus. 
  6. Wähle Konsole zurücksetzen aus.

Sollten diese Schritte nicht geholfen haben, kontaktiere uns bitte via unser Kontaktformular

War dieser Beitrag hilfreich?
6 von 16 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.