Folgen

Zattoo in Dänemark, Spanien und Großbritannien

Zattoo hat sich aus strategischen Gründen entschieden, seinen Service am 28. Mai 2018 in Spanien, Dänemark und Großbritannien zu beenden. Darüber haben wir alle betroffenen Nutzer am 16. April 2018 per E-Mail informiert.

Wenn du ein PREMIUM-Abonnent in Spanien oder Dänemark bist:

Alle Monatsabos können für ihre restliche Laufzeit ohne Einschränkungen weiter genutzt werden, allerdings werden sie sich danach nicht verlängern.

Falls du ein Abo mit einer Laufzeit über den 28. Mai 2018 hinaus hast, bekommst du deinen bereits bezahlten Betrag natürlich anteilig zurückerstattet. Damit wir eine Rückerstattung vornehmen können, schicke uns bitte via unser Kontaktformular folgende Informationen zu:

  • Die E-Mail-Adresse, mit der du dich bei Zattoo registriert hast
  • Im Falle von einer Sofortüberweisung: Name, IBAN, BIC und deine Anschrift
  • Im Falle von einer Kreditkartenzahlung: KK-Nummer im folgenden Format 550018xxxxxx6410
  • Im Falle von einer iTunes-Transaktion wende dich bitte direkt an den Apple-Support. Die Rückzahlungen werden direkt von Apple vorgenommen, da wir leider keinen Zugriff auf die über iTunes abgeschlossenen Transaktionen haben.

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.